Heimvolkshochschule
GOTTFRIED KÖNZGEN

Auftaktveranstaltung zur Sozialwahl 2017

ACA - „Dreifach christlich – einfach menschlich“

Am vergangenen Samstag ist in Frankfurt am Main mit einer Auftaktveranstaltung die Wahlkampagne der ACA zur Sozialwahl vom 10.4. – 31.5.2017 offiziell gestartet. Die Sozialwahl ist Deutschlands drittgrößte Wahl nach den Europawahlen und den Wahlen zum Bundestag. Rund 50 Millionen Versicherte der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung, Renten- und Unfallversicherung wählen ihre Vertreter*innen in die Gremien der Sozialversicherungsträger.

Sechs Jahre lang bestimmen sie dort in der Selbstverwaltung – politisch unabhängig und ehrenamtlich – im Sinne der versicherten Bürger*innen bei allen wichtigen Entscheidungen mit, beispielsweise wenn es um die Qualität von Reha-Maßnahmen geht, Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung oder wenn es darum geht, Versicherungsbeiträge wirtschaftlich einzusetzen.
Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Arbeitnehmerorganisationen (ACA) vereint die drei großen christlichen Verbände Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), Kolpingwerk Deutschland und den Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen (BVEA).

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung hat die Delegiertenversammlung der ACA ihren neuen Bundesvorstand gewählt. Hannes Kreller von der KAB Deutschlands wurde erneut Bundesvorsitzender, als stellvertretende Bundesvorsitzende wurde Annette Seier wiedergewählt. „Das Engagement in der Sozialen Selbstverwaltung ist mein Beitrag für eine gute Interessensvertretung von Familien, Arbeitnehmer*innen sowie Rentner*innen in den unterschiedlichen Säulen der Sozialen Sicherung. Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass es sich lohnt, Solidarität und Eigenverantwortung in einen guten Mix zu bringen und bei allen Überlegungen und Entscheidungen den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen. Wir brauchen diesen „sozialen Bindekitt“, um die Gesellschaft zusammen zu halten“, so Annette Seier.

Die Sozialwahl steht immer wieder im Schatten der öffentlichen Wahrnehmung. So wurde in diesem Jahr mit einer Aktion in der Frankfurter Innenstadt auf die Sozialwahl aufmerksam gemacht.

Die Pressemitteilung der ACA zur Auftaktveranstaltung können Sie hier herunterladen.

Heimvolkshochschule Gottfried Könzgen KAB/CAJ gem. GmbH

Annaberg 40
45721 Haltern am See

Kontakt

Telefon: +49 (0) 2364 105 0
Telefax: +49 (0) 2364 105 100

E-Mail: info@hvhs-haltern.de

 

Wichtige Infomationen

HOME

ANFAHRT

KONTAKT

IMPRESSUM

Umsetzung

SoftConsult
Software- Internet- Netzdesign GmbH

Reinhard-Freericks-Str. 2
45721 Haltern am See

Tel.: +49 (0) 2364 - 93 18 4

E-Mail: info@soft-consult.de